Malstudio Logo
Atelier - Praxis für kreatives Gestalten, Maltherapie und Coaching
seit 1992 mit Patrizia Fosanelli, Kunsttherapeutin, Beraterin und Coach

Lehrtherapie und Coaching mit kreativen Mitteln

- Lehrtherapie in Einzelsetting für MaltherapeutInnen in Ausbildung


Gemäss der Richtlinien des OdA ARTECURA führe ich in meinem Atelier im Zentrum von Zürich Lehrtherapie im Einzelsetting oder in der Gruppe für angehende KunsttherapeutInnen verschiedenster Ausbildungsinstitute durch.


Gerne stelle meinen grossen Erfahrungsschatz und meine fundierten Fachkenntnisse zur Verfügung.

Eine personenzentrierte Haltung wie Empathie, Wertschätzung und Akzeptanz ziehen sich als hilfreicher roter Faden durch meine ganze Praxis.


Wenn man im therapeutischen Bereich arbeitet, ist es wichtig sich über die eigene Motivation zum "Helfer-Beruf" Klarheit zu schaffen. Ein differenziertes Bewusstsein für sich selbst, die Fähigkeit für sich selbst liebevoll zu sorgen, die eigene Biographie gut zu kennen und zu verstehen sind wichtige Bestandteile der Lehrtherapie. Geeignete Mittel der Mal- und Kunsttherapie werden praktisch angeleitet, prozesshaft in einem längeren Prozess ausgedrückt, erlebt und reflektiert. In der Lehrtherapie, ähnlich wie in der Kunst- und Maltherapie, geht es darum mit bildnerischen Mitteln einen Ausdruck für das innere Erleben, die eigene Gefühlswelt und Wahrnehmung nach außen zu tragen und zu reflektieren.


In einem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch kann das weitere Vorgehen besprochen und somit die Lehrtherapie individuell gestaltet werden.


Kosten: CHF 120 für 60 Minuten. Die Stunden können nach Bedarf bis 75 Minuten dauern, pro zusätzliche 5 Minuten werden CHF 10 dazu verrechnet. Absagen bis 24 h vor dem Termin sind kostenlos. Kurzfristige Absagen werden verrechnet.


- Lehrtherapie in einer fortlaufenden Malgruppe


Die Teilnahme an einer Malgruppe kann für angehende Mal- und KunsttherapeutInnen als Teil der Lehrtherapie oder als Selbsterfahrung in der Gruppe angerechnet werden.



________________________________________________________________________________________________________


    - Coaching mit kreativen Mitteln


    Grundlegend richtet sich das Coaching mit kreativen Mittel an Personen, die das Erkennen und Erreichen von neuen Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten zum Ziel haben. Das Erarbeiten der gezielten Fragestellung und deren Ausformulierung schafft Klarheit. Nach der Klärung ihres Anliegens werden gemeinsam  konkrete Schritte festgelegt.
    Dabei werden mit Unterstützung bestimmter Fragestellungen alte Wege verlassen und neue können sich öffnen.

    Der jeweilige Handlungsspielraum erweitert sich, und das Bestmögliche wird sichtbar.

    Das kreative Coaching bedient sich fallspezifisch und individuell mit gestalterischen Mitteln aus der Kunst- und Gestaltungstherapie.


Kreativität beschränkt sich nicht nur auf Malerei, Schauspiel oder Tanz. Kreativität wird überall dort gebraucht, wo es gilt neue Ideen, neue Lösungen und neue Wege zu finden und zu beschreiten. Kreativität erhöht die Flexibilität und Denkblockaden können abgebaut werden.


Zusammenfassend kann Coaching auch folgendermaßen definiert werden:

„Was ist? Was soll sein? (Vision) Was kann ICH tun, damit es so wird?“


Kosten: CHF 120 für 60 Minuten. Absagen bis 24 h vor dem Termin sind kostenlos. Kurzfristige Absagen werden verrechnet.